Cornelia Dyhr
Cornelia Dyhr

Traumtänzer, mein Traumpferd der Professor

Traumtänzer, das erfolgreiche Grand-Prix-Pferd, habe ich Anfang 2005 gekauft.

 

Erst 8 Jahre zuvor hatte ich ernsthaft mit dem Reitsport begonnen. Ich konnte erste Platzierungen feiern, vor allem

2003 und 2004 waren erfolgreiche Turnierjahre gewesen. Dennoch hatte ich Zweifel: Träumtänzer war immerhin ein Grand-Prix-Pferd, noch dazu eins mit einem Stockmaß

von 1,85 Meter.

 

Es war Traumtänzer selbst, der mich überzeugt hat und natürlich die wertvolle Unterstützung von Dodo und Dieter Laugks, von ihnen habe ich in dieser Zeit sehr viel gelernt. Das Gefühl, dieses Klasse-Pferd zu reiten, war so überwältigend, dass ich nicht anders konnte, als ihn zu kaufen. Um den Kaufpreis aufzubringen, habe  ich meine anderen Pferde verkauft und mich von einigen Wertstücken getrennt.

 

Mit dem Kauf hatte ich zugleich eine der wichtigsten Entscheidung meines Lebens getroffen: ich wollte nicht mehr einfach nur reiten, mit einem solchen Pferd wollte ich eine gute und erfolgreiche Reiterin werden. Mein Ziel war nun, Traumtänzer so reiten zu lernen, wie ihn seine Erfolgsreiterin Heike Ingebrand ausgebildet hatte. Dazu fuhr ich im Weiteren nach Ostbevern, um direkt von Heike Unterricht zu erhalten und lernte mit der Familie Ingebrand herzliche und echte Reitersleute und Pferdemenschen kennen.

 

Traumtänzer verstarb im Januar 2015 an einer schweren Kolik, es ging sehr schnell und wir haben ihn im Stall erlöst. Er konnte 5 Jahre sein Rentnerleben genießen und hat das auch in vollen Zügen getan. Ich werde ihn nie vergessen, meinen Professor, was ich durch ihn gelernt habe, wie er mich geprägt hat, die Zeit des "Zusammenwachsens", die drei Sack Salz, die wir zusammen gegessen haben .....Ruhe in Frieden, mein Professor....



Steckbrief Traumtänzer

Abstammung : V: Traumdeuter MV : Pik Bube II

Geburtsjahr

verstorben

1991

Januar 2015

Farbe braun
Stockmaß 185 cm
Qualifikation Grand Prix
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Cornelia Dyhr 2011